AKTUELL


D
rucken mit der historischen Gutenberg-Presse:

Vorführung des Buchdrucks (Hochdruck) an einer  Druckerpresse (Nachbau aus dem Gutenbergmuseum zu Mainz) im Rahmen der Ausstellung in St. Anna in Augsburg 1997
„...wider Laster und Sünde" - Augsburgs Weg in der Reformation, veranstaltet vom Haus der Bayerischen Geschichte mit Unterstützung der Stadt Augsburg und der Evangelischen Kirche in Augsburg.
Gedruckt wurden in Zusammenarbeit mit pensionierten Augsburger Druckern eine Gutenbergsche Bibelseite und reformationsthematische Holzschnitte mit Hilfe von Klischees. Dabei wurde der Einfärbe- und Druckvorgang in historischen und technischen Bezügen erklärt.

PSALMENBLÄTTER

SPRACHLOS

SPRACHLOS II

ZUM BUCH „VERFLECHTUNGEN"

HOLZSCHNITTE

ZUR WERKSTATT

ENTSTEHUNGSGESCHICHTE

DRUCKEN

WEITERE LINKS

IHRE NACHRICHT

ZUR HOMEPAGE
HANS WIEDEMANN

IMPRESSUM

zurück

nächste Seite

home

Letzte Aktualisierung:
25. Dezember 2016